In vino veritas


In vino veritas

* * *

in vi|no ve|ri|tas 〈[ - vi:no ve:-]〉 im Wein ist Wahrheit, Trunkene plaudern die Wahrheit aus [lat.]

* * *

in vi|no ve|ri|tas [lat.] (bildungsspr.):
im Wein liegt Wahrheit.

* * *

In vino veritas
 
Dieses lateinische Sprichwort (auf Deutsch »im Wein ist bzw. liegt Wahrheit«) geht über die griechische Entsprechung in der Sammlung des Zenobios auf den griechischen Dichter Alkaios (um 620 bis um 580 v. Chr.) zurück, der in einem seiner Fragmente sagt, dass Wein auch Wahrheit sei. Im heutigen Sprachgebrauch wird weniger darauf Bezug genommen, dass Alkoholgenuss ein Weg zur Erkenntnis von Wahrheit sei, sondern man spielt eher darauf an, dass der Alkoholisierte zur Gesprächigkeit neigt und leicht Dinge ausplaudert, die er im nüchternen Zustand verschwiegen oder bestritten oder weitaus weniger unverblümt geäußert hätte.

* * *

in vi|no ve|ri|tas [lat.] (bildungsspr.): im Wein (ist, liegt) Wahrheit.

Universal-Lexikon. 2012.